Wildlife, Values, Justice: Reconciling Sustainability in African Proteced Areas

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

Die Umweltwissenschaftlerin Dr. Jacqueline Loos entwickelt Strategien, um Interessenskonflikte zwischen Naturschutz und Bedürfnissen lokaler Bevölkerungen zu lösen. Ihr Ziel: Die Verbesserung des Naturschutzes und des menschlichen Wohlergehens in Tansania und Sambia.
StatusLaufend
Zeitraum01.07.1830.06.23
Art der FinanzierungGefördert von der Robert Bosch Stiftung (Programmittel Robert Bosch Juniorprofessur "Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen" 2018)