V-Reflect: Gemeinsam Unterrichtsvideos online reflektieren

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Kleinknecht, Marc (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Gröschner, Alexander (Wissenschaftliche Projektleitung)
Forschungsbefunde zeigen, dass eine videobasierte Unterrichtsanalyse die unterrichtliche Reflexionskompetenz fördern kann. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Unterricht ist insbesondere dazu geeignet, persönliche Handlungsmuster zu entdecken und alternative Vorgehensweisen zu erschließen.
Mit dem neuen Moodle-Tool V-Reflect wurde es Studierenden ermöglicht, ihren videographierten Unterricht gemeinsam mit Mitstudierenden sowie Dozierenden online zu reflektieren. Das Lehrprojekt wurde als Wahlangebot im TUMpaed IIb und III konzipiert. V-Reflect ergänzte damit die konventionelle Form des gemeinsamen Reflektierens im Seminar um eine neue Form der kollaborativen, webbasierten Reflexion. Das Lehrkonzept baute auf dem bestehenden videobasierten TUMpaed-Konzept auf, das bislang Videobeispiele aus publizierten Unterrichtsvideos bzw. in Tutoring- und Kleingruppen-Situationen erprobten Rollenspielen nutzt, um die systematische Beobachtung von lernwirksamen Unterrichtsmerkmalen anzuleiten.
Die Begleitforschung untersuchte die Wirkung einer strukturierten Selbstreflexions- und Feedback-Lernumgebung auf die Qualität der schriftlichen Kommentare zu den Videos, die Akzeptanz und Zufriedenheit der Studierenden mit dem neuen Tool und die Entwicklung der Analyse- bzw. Reflexionskompetenz der V-Reflect-Teilnehmenden.


V-Reflect: Fostering Preservice Teachers’ Noticing with Structured Video Feedback
Description
In the last ten years, classroom videos have become a crucial tool in teacher education. Research on video-based approaches in teacher education shows that classroom videos can enhance situated and problem-oriented learning and foster pre- and in-service teachers’ abilities to notice and analyze teaching and learning situations. Despite the increasing use of preservice teachers’ own classroom videos in teacher education, little is known about how instructional support affects preservice teachers’ noticing.
The study focused on the effects of strongly structured online- and video-based self-reflection (SR) and feedback on preservice teachers’ noticing. We used a quasi-experimental design to investigate the effects of this online- and video-based intervention compared to a JW approach (without video-based reflections and feedback).
Zeitraum01.04.1301.04.14

Publikationen