University Educators for Sustainable Development

Projekt: Transfer (FuE-Projekt)

Projektbeteiligte

  • Karl-Franzens-Universität Graz
  • University of Versailles-Saint-Quentin-en-Yvelines
  • Tallinn University
  • ECO-UNESCO
  • Daugavpils University
  • Vilnius University
  • Frederick University
  • Nationale und Kapodistrianische Universität von Athen
  • London South Bank University
  • Mediterranean Information Office for Environment, Culture & Sustainable Development
  • Interdisciplinary Research Institute on Sustainability
  • University of Malta
  • Universdade de Aveiro
  • Instituto Politecnico de Leiria
  • Autonome Universität Barcelona
  • Universität Girona
  • Bogaziçi Universität
  • University of Warsaw
  • Universität Ljubljana
  • University of Tirana
  • University of Bihác
  • University of Forestry
  • University of Rijeka
  • Eötvös Loránd Universität
  • Universität Skopje
  • Centre Education 2000+
  • University of Niš
  • University of Maribor
Das EU-Projekt "University Educators for Sustainable Development" hat das Ziel Nachhaltigkeitskompetenzen von Lehrenden an europäischen Hochschulen durch professionelle Weiterbildung zu stärken. 55 Partner aus dem Hochschulsektor aus 33 europäischen Ländern haben sich dazu vernetzt und werden von 2013-2016 bestehende Weiterbildungsangebote für Hochschullehrende in den jeweiligen Ländern ermitteln, Vorzeigeinitiativen identifizieren, Bildungsressourcen entwickeln und eine Akademie zu Bildung für nachhaltige Entwicklung aufbauen, die es WissenschaftlerInnen und Lehrenden ermöglichen soll sich Nachhaltigkeitskompetenzen anzueignen um Studierenden das Thema kompetent vermitteln zu können und so zu einer transformativen Hochschulentwicklung beizutragen. Neben der universitär institutionellen Ebene soll auch auf politischer Ebene Bewusstsein für die strukturelle Verknüpfung von Nachhaltigkeit, Weiterbildung und universitärer Qualitätssicherung geschaffen werden.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.10.1330.09.16
URLhttp://www.ue4sd.eu/
Art der FinanzierungGefördert von der EU im Programm Lebenslanges Lernen - Erasmus

Publikationen

Dokumente