Umweltbildung: ein Problem der Lehrerbildung

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Michelsen, Gerd (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Fischer, Hubertus (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Schulte, Martin (Projektmitarbeiter*in)
  • Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Im Mittelpunkt der Untersuchung stand eine Befragung von Referendarinnen und Referendaren an Studienseminaren in Niedersachsen. Es wurde analysiert, inwiefern während der Studien- und Referendarzeit Umweltaspekte Gegenstand der Lehrerbildung waren. Insgesamt wurden ca. 400 angehende Lehrerinnen und Lehrer mit einem standardisierten Fragebogen befragt, in einem zweiten Schritt wurden Gruppeninterviews in ausgewählten Studienseminaren sowie Einzelinterviews mit Seminarleitern durchgeführt und ausgewertet. Die Studie ist als Buch erschienen (Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M. u.a., unter dem Titel "Umweltbildung: ein Problem der Lehrerbildung").
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.01.9531.12.97

Publikationen