Summer School

Projekt: Transfer (Weiterbildung)

Projektbeteiligte

  • Braun, Susanne (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Jörg Richter (Wissenschaftliche Projektleitung)
Jährlich stattfindender Workshop für Gründungswillige und junge Unternehmerinnen und Unternehmer zur Vermittlung des notwendigen Know-how sowie Antworten auf wichtige Fragen rund um das Thema Rechtsformen-Steuern-Haftung. Die Rechtsformwahl kennzeichnet ein feingliedriges Beziehungsgeflecht von betriebs­wirtschaftlichen und rechtlichen Einflussfaktoren. Die Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Rechtsform kann aus Gründen der betrieblichen Willensbildung und Finanzierung geboten sein, wegen der fehlenden rechtlichen Eigenständigkeit der Unternehmung aber aus haftungsrechtlichen Gesichtspunkten ausscheiden. Die rechtlichen Bestimmungsfaktoren können grob in solche der Besteuerung und solche ohne steuerlichen Einfluss unterteilt werden. Da die Analyse qualitativer Einflüsse in aller Regel zu Ergebnissen führen kann, die bestimmte Unternehmensformen von vornherein ausklammern, ist es geboten, diese den quantitativen Überlegungen voranzustellen.
StatusLaufend
Zeitraum01.01.06 → …