Aus­wir­kun­gen von In­ves­ti­tio­nen in Er­neu­er­ba­re En­er­gi­en auf Ren­ta­bi­lität und Ri­si­ko von Land­wirt­schafts­un­ter­neh­men aus kre­dit­wirt­schaft­li­cher Per­spek­ti­ve - Teil II

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

In diesem Pro­jek­t soll un­ter­sucht wer­den, ob und in­wie­weit die ge­won­ne­nen Er­kennt­nis­se zu Aus­wir­kun­gen von In­ves­ti­tio­nen in Er­neu­er­ba­re En­er­gi­en auf Ren­ta­bi­lität und Ri­si­ko von Land­wirt­schafts­un­ter­neh­men (Teil I) im kre­dit­wirt­schaft­li­chen Prüfungs­pro­zess und in den Ra­ting­ver­fah­ren der Ban­ken ab­ge­bil­det wer­den und wel­cher Ver­bes­se­rungs­be­darf hier ggf. be­steht, da­mit die Wei­ter­ent­wick­lung der länd­li­chen En­er­gie­wirt­schaft nicht an der Fi­nan­zie­rung schei­tert.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.06.1631.12.17
Art der FinanzierungGefördert von der Landwirtschaftlichen Rentenbank

    Fachgebiete

  • Betriebswirtschaftslehre - Erneuerbare Energien, landwirtschaftliche Unternehmensfinanzierung, Rentabilität, Ratingverfahren, Kreditprüfungsprozess
Beziehungsdiagramm