Professionalisierungsprozesse in der ästhetisch-künstlerischen Lehrer*innenbildung

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Kunstakademie Münster
Forschungsprojekt zu professionsbezogenen Fragestellungen für die Lehrer*innenbildung des Unterrichtsfaches Kunst im Hinblick auf ästhetisch-künstlerische Bildungsprozesse in den Übergangsräumen zwischen Hochschule und Schule. Ein Schwerpunkt liegt in der methodologischen Verknüpfung von Forschung und Lehre. Thematisch werden die Epistemologien des Ästhetischen und die bildungstheoretischen Potenziale des Transfers von künstlerischen Verfahren und Erfahrungen in die pädagogisch-didaktische Praxis untersucht.
StatusLaufend
Zeitraum01.01.1930.09.22

    Fachgebiete

  • Didaktik der Kunst - Kunstpädagogik, Kunstvermittlung, Lehrerprofessionalisierung

Übergeordnetes Projekt

Zugehörige Aktivitäten