Potenzial nachhaltig produzierten Camelina-Öls als Grundstoff für die Biokerosin-Produktion

Projekt: Transfer (FuE-Projekt)

Projektbeteiligte

  • INOCAS GmbH
Ziel des Projektes war das Verfassen eines Berichtes zu den Potenzialen nachhaltig produzierten Camelina-Öls als Grundstoff für die Biokerosin-Produktion in Rumänien und in der Ukraine. Als Basis dienten Daten zu Analyseergebnissen und praktischen Feldversuchen in der Ukraine und in Rumänien.
Camelina-Öl bietet sich als Grundstoff für die Biokerosin-Produktion an, da das Öl als Grundstoff bereits getestet und als geeignet befunden wurde. Zudem ist aufgrund der spezifischen Eigenschaften von Camelina sativa – insbesondere die geringen Anforderungen an die Bodenqualität und den Potenzialen einer Untermischung bei Leguminosen – ein Anbau, bei dem die Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion minimiert wird, möglich.
Bisher waren allerdings in der Ukraine und in Rumänien die Potenziale einer nachhaltigen Camelina-Öl-Produktion noch nicht ermittelt worden. Dies sollte mit Hilfe dieses Berichts erfolgen.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum30.04.1115.03.12
Art der FinanzierungGefördert durch die Privatwirtschaft