Nachhaltige Raumentwicklung - Wirtschaften in Netzen: Regionalvermarktung und Akteursnetzwerke von der Elbe bis zur Heide

Projekt: Lehre und Studium

Projektbeteiligte

Anhand der Fallstudie "Wirtschaften in Netzen - Regionalvermarktung und Akteursnetzwerke von der Elbe bis zur Heide" werden ausgewählter Theorien, Konzepte und Methoden der Planungswissenschaften vertieft.
Mit dem Hintergrund dieser Fragestellung sollen Konzepte und Strategien nachhaltiger Regionalentwicklung sowie Methoden sozial-ökologischer Raumforschung entwickelt und Problem- und Konfliktlösungsstrategien erarbeitet werden.
Vermittlung von praxisorientierte Kenntnissen ausgewählter Theorien, Konzepte, Methoden sozial-ökologischer Raumforschung und Instrumente nachhaltigkeitsorientierter Planung, sowie des Projekt- und Kooperationsmanagement. Erlernen von Methoden der sozialempirischen Forschung und der integrierten Raumanalyse.
Zeitraum15.10.1201.02.13