Meta-Image - Forschungsumgebung für den Bilddiskurs in der Kunstgeschichte

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Warnke, Martin (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Schirmbacher, Peter (Partner*in)
  • Dieckmann, Lisa (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Kliemann, Anita (Projektmitarbeiter*in)
Forschungsumgebung für den Bilddiskurs in der Kunstgeschichte Das Projekt Meta-Image fügt bestehende Komponenten zu einer virtuellen Arbeits- und Forschungsumgebung für den Bilddiskurs in der Kunstgeschichte zusammen. Meta-Image verbindet dazu die digitalen Bildbestände des Verbundes kunsthistorischer Bilddatenbanken "prometheus" und ein auf die Verlinkung und Anreicherung von Bildcorpora spezialisiertes Bild-Beschreibungs-Medium mit dem Ziel einer integrativen Cyberinfrastructure für die kunsthistorische Forschungsarbeit direkt am Bild. Meta-Image reichert die formellen dokumentarisch-archivarischen Informationen und Sacherschließungen des Repositorys um die Ergebnisse der informellen Forschungstätigkeiten der Fachcommunity an, wobei Ursprung und Kontext der Meta-Informationen stets transparent bleiben.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.10.0930.09.11
Art der FinanzierungGefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme
Förderkennzeichen oder VertragsnummerWA 2404/1-1

Publikationen