Messtechnik in der Nanotechnologie

Projekt: Transfer (FuE-Projekt)

Projektbeteiligte

Im Rahmen der Richtlinie „Zukunft und Innovation Niedersachsen – Innovations- Summerschool“ fand vom 15 bis zum 18. Oktober 2012 die Summerschool "Messtechnik in der Nanotechnologie" im Labor für die „Charakterisierung von Mikro- und Nanosysteme“ und den Seminarräumen des Instituts für Produkt- und Prozessinnovation an der Leuphana Universität Lüneburg statt. Die Innovation Summerschool 2012 wird aus Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert. Die Summerschool richtete sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 bis 12 der Gymnasien aus dem Lüneburger Raum und an Lehrer der naturwissenschaftlichen Fächer. Teilgenommen haben 10 Schüler und eine Schülerin der 10. und 11. Jahrgänge der Lüneburger Gymnasien Johanneum und Gymnasium Oedeme und eine Physiklehrerin des Gymnasiums Oedeme. Ziel des Programms der Summerschool war einerseits einen Überblick über Nanotechnologien zu vermitteln und andererseits die Möglichkeit für eigene Erfahrungen mit der Herstellung und Charakterisierung von Nanoteilchen, speziell Nanofaser, zu geben. Vorlesungen, Seminare und Experimente waren auf vier Tage nach folgendem Programm verteilt.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.08.1231.10.12
Art der FinanzierungGefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Förderkennzeichen oder VertragsnummerZW 3-80132637