Kognitive Aktivierung im Hauptschulunterricht

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Kleinknecht, Marc (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Bohl, Thorsten (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Leuders, Timo (Wissenschaftliche Projektleitung)
  • Trautwein, Ulrich (Wissenschaftliche Projektleitung)
Mit der Frage nach den Bedingungen und Wirkungen kognitiver Aktivierung wurde ein aktuelles und praxisrelevantes Thema aufgegriffen, das sich insbesondere im Anschluss an die Befunde der Leistungsstudien und die Initiativen zur Weiterentwicklung der Aufgabenkultur stellte. Bislang ist nicht hinreichend geklärt, in welcher Weise in der Hauptschule kognitiv-aktivierend unterrichtet wird und wie erfolgreich ein kognitiv-aktivierender Unterricht in der Hauptschule ist.
Die Videostudie zur kognitiven Aktivierung wurde in die Train-Studie integriert, die im Zeitraum von 2008 bis 2012 die Entwicklungsverläufe von Haupt-, Real- und Mittelschülerinnen und -schülern untersuchte. Die Videoaufnahmen wurden im Schuljahr 2011/12 mit einem Teil der Hauptschulklassen (N=30) dieser Kohorte durchgeführt. Pro Klasse wurden eine Einführungs- und Übungsstunde zum Thema „Vermehrter/Verminderter Grundwert“ aufgezeichnet und analysiert.

Description
The question about the conditions and effects of cognitively activating elements in the teaching of mathematics in secondary schools presents an increasingly importance and is a topic of particular practical relevance. How far the cognitively activating teaching in secondary school education could possibly be realized and if it leads to a success, remains unsolved so far.
The video study is part of the TRAIN-Study, which examines the development of pupils from general secondary, middle and intermediate school (Haupt-,Real- und Mittelschule) during the period of 2008-2012. The videos will be recorded in school year 2011/12 in a part of the general secondary school classes (Hauptschule, n=30). In each class we will record two videos, to investigate the characteristics of teachers and their teaching, their impact on cognitive activation and in how far these characteristics correlate with the effectiveness of teaching.
Zeitraum01.04.1001.04.13

Publikationen