Gestaltung des demographischen Wandels in einem Unternehmen der Abwasserbranche

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

Ziel ist es, vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, die Arbeitssituationen (Verhältnisse) und die Konstitution und Bereitschaft der Mitarbeiter (Verhalten) so zu verändern, dass eine Ausführung der Tätigkeiten ohne gesundheitliche Einbußen bis zu einem höheren Renteneintrittsalter möglich ist. Ansatzpunkt für Maßnahmen sind alle Altersklassen und dabei insbesondere die Mitarbeiter, die durch eine Veränderung ihres Verhaltens heute aufgrund der noch vor ihnen liegenden Lebensarbeitszeit eine deutliche Verbesserung ihrer gesundheitlichen Situation zum Ende ihres Berufslebens gegenüber ihren heute bereits älteren Kollegen erreichen können.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum09.01.0831.12.09
Art der FinanzierungGefördert von der Hamburger Stadtentwässerung
Förderkennzeichen oder VertragsnummerATFA01209005
Beziehungsdiagramm