Erforschung von Gelingensfaktoren für die Unterstützung von Kindertageseinrichtungen im Bereich Familienbildung, -beratung, -unterstützung am Beispiel des Modellprojektes „Piazza“

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

  • Stützrad e.V.
Um die Erfahrungen und Rückmeldungen der verschiedenen an ihrem Projekt „Piazza - Kompetenzzentrum Familie und Nachbarschaft“ beteiligten Gruppen zu sammeln und auszuwerten, suchte der Berliner Träger „Stützrad e.V.“ einen kompetenten wissenschaftlichen Partner. Im Mai 2010 wurde dazu eine Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg abgeschlossen.
Das dort seit mehreren Jahren mit dem Thema „Erziehungs- und Bildungspartnerschaften“ befasste Forschungs- und Entwicklungsteam „NetzwerG“ entwickelte in enger Absprache mit dem Praxispartner „Stützrad e.V.“ ein Konzept zur partizipativen Evaluation.
Da es sich um eine rückblickende Betrachtung des Modellprojektes „Piazza“ handelte, wurde eine so genannte „summative Evaluation“ durchgeführt, also eine Untersuchung der Projektergebnisse (im Gegensatz zu einer während eines laufenden Projektes laufend durchgeführten „formativen Evaluation“, die der Kontrolle des laufenden Prozesses dient).
StatusAbgeschlossen
Zeitraum28.06.1031.12.10
URLhttp://www.stuetzrad.de/index.php?id=27
Art der FinanzierungKooperation, gefördert durch Stützrad e. V.