Diversität willkommen heißen im naturwissenschaftlichen Unterricht

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

Seit 01.09.2013 wird in Kooperation mit der Inklusiven Wiener Mittelschule Lernwerkstatt Donaustadt beforscht, welche Lernumgebungen besonders geeignet sind, um erfolgreich mit heterogenen Lernvoraussetzungen von SchülerInnen im naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe I umzugehen.
Alle Schulen sind laut Lehrplan explizit dazu aufgefordert, sich den Herausforderungen bezüglich Gleichstellung und Chancengleichheit vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungsprozesse zu stellen.
Um LehrerInnen in dieser Hinsicht Unterstützung anzubieten, ist dieses Forschungsprojekt als explorative Fallstudie angelegt. Das Ziel ist, Lernumgebungen im naturwissenschaftlichen Unterricht zu beobachten und zu analysieren, in denen die Diversität der SchülerInnen willkommen geheißen wird und mehr als Gewinn denn als Problem betrachtet wird. In der Lernwerkstatt Donaustadt dienen der Chemieunterricht der 8. Klassen sowie die Lernwerkstatt der 5.-8. Klassen als Forschungsfeld. Das Forschungsdesign stützt sich vorrangig auf qualitative Forschungsmethoden. Das heißt hier, es werden vor allem videobasierte teilnehmende Beobachtungen gemacht und Interviews mit den Lehrerinnen und einigen SchülerInnen geführt, die mittels Grounded Theory und Dokumentarischer Methode analysiert werden. Fünf DiplomandInnen sind in das Projekt involviert und übernehmen Teile der Datenanalyse.
Durch die Beobachtungen während des Unterrichts sowie den Einsatz von Interviews soll ein besonders umfassendes Bild gezeichnet werden von geeigneten Lernumgebungen bezüglich des Umgangs mit Diversität im naturwissenschaftlichen Unterricht, um empirisch basierte Empfehlungen für die Unterrichtspraxis zu geben und die Forschung zu diesem Thema in Österreich und Deutschland voranzutreiben. Es sollen Gelingensbedingungen und „next practice“ Beispiele herausgearbeitet werden, die anderen Lehrer_innen und auch bildungspolitisch Orientierung bieten bei der Gestaltung des Unterrichts in heterogenen Schulklassen. Habilitationsprojekt
StatusLaufend
Zeitraum01.03.13 → …
URLhttp://aeccc.univie.ac.at/projekte/habilitationsprojekt-von-dr-simone-abels/

Publikationen

Beziehungsdiagramm