College-Studien in der Praxis - Vermarktungsstrategie für Museumsfigurinen der Tischlerei Marggraf

Projekt: Praxisprojekt

Projektbeteiligte

Der Tischler Max Wolfgang Marggraf entwickelt lebensgroße Figurinen, die es ermöglichen, historische Textilien und Kostüme in ausdrucksstarker Haltung auszustellen. Bisher konzentriert sich das Interesse an den Figurinen auf den regionalen Museumsbereich. Um die Nachfrage zu verstärken, möchte er das Angebot auf ganz Deutschland ausweiten. Die Weiterentwicklung des Angebots soll es daneben ermöglichen, weitere Anwendungsbereiche (bspw. Theater, Modedesign, Zeichenschulen) einzubeziehen. Die Aufgabe der Studierenden der College-Studie wird es sein, Vorschläge für eine Vermarktungsstrategie zu entwerfen und mögliche Zielgruppen zu analysieren.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.10.1431.03.15

Übergeordnetes Projekt