College Studien in der Praxis- Besser netzwerken: KLIMAWERK Energieagentur

Projekt: Praxisprojekt

Projektbeteiligte

Die KLIMAWERK Energieagentur GmbH & Co. KG berät Einfamilienhausbesitzer, als auch gewerbliche Kunden und Kommunen bei Sanierungs- oder Bauvorhaben und deren Förderung. Darüber hinaus realisiert die Energieagentur Projekte rund um die Themen Energieeffizienz, Energiesparen und Erneuerbare Energien und koordiniert das KLIMAWERK Partnernetzwerk zum Thema „Energieoptimiertes Sanieren und Bauen“.

Die Studierenden prüfen inwieweit sich die Arbeit des Partnernetzwerks bzw. die Dienstleistungen für die Netzwerkmitglieder verbessern ließe. Die Studierenden berücksichtigen vor allem die Bedürfnisse der zahlenden Mitglieder: Handwerksbetriebe, Fachgroßhandel und Dienstleister aus Nordostniedersachsen. Sie sollen sich mit Hilfe des Netzwerks bestmöglich im Sinne eines zukunftsorientierten Qualitätsnetzwerkes positionieren können. Zu diesem Zweck organisiert die Energieagentur Schulungen und Weiterbildungen, Fachvorträge, Partnertage und Exkursionen, die jährliche „Klimawerk Messe – Sanieren – Bauen – Wohnen“ sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mögliche Fragestellungen sind: Welches sind die öffentlichkeitswirksamsten Kommunikationswege für das Netzwerk? Welchen Bekanntheitsgrad hat es derzeit? Welche Dienstleistungen sind ausbaufähig? Wie kann der Ideenreichtum der Netzwerkpartner und die Potenziale strategischer Partner genutzt werden? Wie lässt sich der Qualitätsanspruch im Netzwerk realisieren? Die Studierenden können auf Ergebnisse der Leuphana College-Studien in der Praxis aus den Sommersemestern 2011 und 2012 zurückgreifen.

Genauere Informationen bietet die Webseite www.klimawerk.net.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.10.1231.03.13

Übergeordnetes Projekt