Basiskompetenz Deutsch als Zweit- und Bildungssprache: Heterogenität sprachsensibel begegnen

Projekt: Forschung

Projektbeteiligte

In dem Projekt sollen Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, wie seit 2015 durch die MaVo-Lehr gefordert in die Lehre der Leuphana implementiert werden. Dazu werden mit den Fachdidaktiken Materialien entwickelt und die im Projekt "Umbrüche gestalten" erstellten standortspezifisch angepasst werden.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.12.1631.03.19
URLwww.sprachen-bilden-niedersachsen.de
Art der FinanzierungGefördert vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen der "Besonderen Maßnahmen zur Förderung der Hochschulstruktur und der Qualität des Studiums", Fortsetzungsmaßnahme "Umgang mit Heterogenität und Inklusion in den auf die Lehrämter an allgemeinen Schulen bezogenen Studiengängen; Basiskompetenzen Inklusion als Querschnittsaufgabe der Lehrerbildung fördern.

Übergeordnetes Projekt

Zugehörige Aktivitäten

Beziehungsdiagramm