Basiskompetenz Deutsch als Zweit- und Bildungssprache: Heterogenität sprachsensibel begegnen

Projekt: Andere

Projektbeteiligte

Das Pro­jekt Ba­Ko­De ver­tieft die im Pro­jekt „Umbrüche ge­stal­ten“ ge­won­nen Er­kennt­nis­se und Ma­te­ria­len, ad­ap­tiert und er­wei­tert sie. Die Er­fah­run­gen in der sprach­sen­si­blen Ma­te­ri­al­ent­wick­lung zur Um­set­zung der MaVo-Lehr wer­den auf wei­te­re Fächer und Schul­for­men über­tra­gen. Die­ses An­schluss­pro­jekt ver­folgt ins­be­son­de­re das Ziel sprach­sen­si­ble Kom­pe­ten­zen wei­ter und um­fang­rei­cher in die Lehr­amts­aus­bil­dung der Leu­pha­na UNi­ver­sität Lüne­burg zu im­ple­men­tie­ren und dies über die Fächer- und Schul­form­gren­zen hin­weg. Da­bei wer­den be­reits an an­de­ren Stand­or­ten er­stell­te Ma­te­ria­len so­wie die je­wei­li­gen Hand­rei­chun­gen ge­nutzt.

Darüber hin­aus sind in­ten­si­ve Ko­ope­ra­tio­nen mit Schu­len, Stu­di­en­se­mi­na­ren, dem Kom­pe­tenz­zen­trum für Leh­rer­fort­bil­dung und dem NLQ be­ab­sich­tigt.

Das Vor­ha­ben wird vom nie­dersäch­si­schen Mi­nis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Kul­tur im Rah­men der "Be­son­de­ren Maßnah­men zur Förde­rung der Hoch­schul­struk­tur und der Qua­lität des Stu­di­ums", Fort­set­zungs­maßnah­me "Um­gang mit He­te­ro­ge­nität und In­klu­si­on in den auf die Lehrämter an all­ge­mei­nen Schu­len be­zo­ge­nen Stu­di­engängen: Ba­sis­kom­pe­ten­zen In­klu­si­on als Quer­schnitts­auf­ga­be der Leh­rer­bil­dung fördern.“ gefördert.
StatusAbgeschlossen
Zeitraum01.12.1731.03.19
URLwww.sprachen-bilden-niedersachsen.de
Art der FinanzierungGefördert von Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
Beziehungsdiagramm